fussball.gautinger-sportclub.de - Berichte (03.12.2019 bis 10.12.2019)
So. 08.12.2019 C1 Junioren BFV-HM Vorrunde SC Unterpfaffenhofen Platz 2
Einzug in die Zwischenrunde geschafft.

Mit Platz 2 im Qualifikationsturnier gelingt den Gautinger Jungs, die mit 4 gelernten Verteidigern antraten ein hervorragendes Ergebnis.

Die Hausherren aus Unterpfaffenhofen wurden im Halbfinale etwas glücklich mit 1:0 aus dem Rennen geworfen.

Im Finale gegen GrünWeiss Gröbenzell bei demn es nur noch um das Schaulaufen ging unterlag man dann knapp mit 2:3.

Tolle Leistung Jungs :-).

Kader: Leo, Leo, Luan, Felix H. Finn, Moritz, Luiz
Wäsche: Leo Obermaier
Fahrer: Leo, Martin
Sa. 07.12.2019 D1 Junioren BFV-HM Vorrunde Gruppe 1 Puchheim Platz 2
2. Platz und das Weiterkommen bei der BFV "Hallenfußballmeisterschaften 2019"...

... konnte die aufgrund von drei Abgängen geschrumpfte D1 mit einer starken Abwehrleistung heute für sich verbuchen.
In der Gruppe mit nur 3 Teilnehmern, konnten die Gautinger zwar in regulären Vorrundenspielen kein Tor erzielen, sind aber dennoch mit 2 Mal unentschieden ins Halbfinale eingezogen. Hier wartete der stark aufspielende Gastgeber Puchheim, der allerdings gegen die defensiv starken Gautinger auch kein Tor erzielen konnte.

So stand es nach 10 Minuten 0:0 und es ging ins Sieben-Meter-Schießen. Mit einem sensationell aufpspielenden Torwart Ari und den drei sicheren Schützen Lenny, Natas, Nils hatten die Puchheimer hier aber keine Chance. Finale und somit schon das Weiterkommen in die nächste Runde.

Gegen FFB, gegen die man in der Vorrunde noch ein sehr umkämpftes 0:0 rausgeholt hatte, reichte es dann leider nicht mehr. FFB gewann mit einem überragendem Torwart verdient mit 2:0.

Dennoch eine ganz starke Leistung der D1, die ohne ihre früheren Torjäger auskommen mussten. Mit neuem Trainer und neuer Kraft werden nächste Woche noch mal alle Register gezogen!
So. 08.12.2019 E1 Junioren BFV-HM Zwischenrunde 1 Zugspitze NORD 2. Platz
Teil 2 des Fussballwochenendes. Nach dem Sieg in eigener Halle am Vortag fuhren wir mit Rückenwind nach Puchheim. Dort bekamen wir es in der Vorrunde mit Germering, Oberweikertshofen und wieder Gilching zu tun, die wir keine 20 Stunden zuvor im Finale dahoam besiegen konnten. Durch Siege gegen Germering und Oberweikertshofen waren wir schon nach zwei Spielen frühzeitig fürs Halbfinale qualifiziert.
Unglaublich konzentrierte und fokussierte Vorstellung aller Jungs, die hinten in den ersten zwei Spielen nicht eine einzige Torchance für den Gegner zuließen. Spiel 3 gegen Gilching ging unglücklich 0-1 verloren.
Dadurch trafen wir im Halbfinale auf den Sieger der Paralellgruppe, auf Eichenau. Unser letztes Zusammentreffen endete insgesamt unschön mit 0-7, aber heute waren wir dran. Ein absolut verdientes 2-0 brachte die Jungs ins Finale. Herrausragende Mannschaftsleistung, zwei wirklich schöne herausgespielte Tore - vielleicht die besten 10 Minuten unserer Hallensaison bisher.
Im Finale trafen wir, wie schon im Finale der Bayernwerkcup-Quali, auf Landsberg. In einem engen Spiel verloren wir leider 0-1, hatten Sekunden vor dem Abfiff das 1-1 auf dem Fuss, trafen eine Minute zuvor den Pfosten. Aber egal: Wir spielen vor Weihnachten noch das Finale Nord der Zugspitzstaffel - 22.12. in Mammemdorf.
Riesenkompliment an die gesamte Mannschaft für dieses Wochenende. Riesendank auch an alle Eltern, die in der Vorweihnachtszeit zwei Tage in der Halle verbrachten - es fiel am Ende uns allen sicher leichter, weil die Jungs so toll gespielt haben.
Sa. 07.12.2019 E1 Junioren Hallenturnier Gautinger SC Jg. 2009 1. Platz

Heimturnier heißt natürlich: guter Gastgeber sein und zugleich in der eigenen Halle gut aussehen wollen. Wir spielten mit zwei Blöcken, um allen Spielzeit zu geben und zugleich ein bisschen Ruhezeiten miteinzuplanen für die am Sonntag anstehene Hallenmeisterschafts-Zwischenrunde.
Was den Spagat zwischen guter Gastgeberrolle und sportlichem Erfolg anging, begannen wir mit dem ersten Teil.
Eine mittelmäßige Leistung gegen Olching wurde trotz klarer Chancen- und Feldüberlegenheit mit 0-1 bestraft. Danach angemessen unter Druck gewannen wir jeweils ungefährdet und in der Höhe verdient 5-0 und 6-0 gegen Schäftlarn und Unterpfaffenhofen 2. Neuried war kommentarlos nicht angetreten... Unterpfaffenhofen stellte kurzfristig zwei Mannschaften, großer Dank für die spontane Bereitschaft.
Im Halbfinale war Gräfelfing chancenlos (3-0), im Finale konnten wir auch Gilching besiegen (1-0). So endete der Nachmittag mit dem zweiten Teil der Aufgabe, dem sportlichen Erfolg. Das Turnier für Gauting gewann der gesamte Kader. Vielen Dank an Oli und seine Jungs für die reibungslose Organisation, auf die wir auch von Trainern anderer Mannschaften in der Halle angesprochen wurden, großes Kompliment!

Sa. 07.12.2019 E2 Junioren Hallenturnier Gautinger SC Jg. 2009 Flo/Steffi
Teilnehmer, aktueller Stand:
(1) Gautinger SC
(2) SV Untermenzing
(3) TSV Allach
(4) SC Olching
(5) FC Eichenau
(6) SC Unterpfaffenhofen
(7) TSV Gilching/A.
(8) GSC E3
Sa. 07.12.2019 E3 Junioren Hallenturnier Gautinger SC 3 Lutz
Treff.8:00 Mittelsch. Gauting
Kader: Paul-David-David-Emil-Jayson-Martin-Lorenzo-Simon-Luka
Wäsche:Simon
So. 08.12.2019 F1 Junioren Hallenturnier Gautinger SC Jg. 2011 Felix
Teilnehmer, aktueller Stand:
(1) Gautinger SC
(2) SV Planegg/Krailling
(3) 1. SC Gröbenzell
(4) TSV Grünwald
(5) TSV Gilching/A.
(6) Eichenau
(7) Neuried
(8) FC Puchheim
So. 08.12.2019 F1 Junioren BFV-HM Mammendorf Felix
Die F1 spielt bei den Hallenmeisterschaften des BFV 19/20 am 8.12. in Mammendorf gegen:

- FC Emmering
- SC Maisach
- SpFrd Windach
- FC Aich
- SV Lochhausen
- TSV Moorenweis
So. 08.12.2019 F4 Junioren Hallenturnier Gautinger SC Jg. 2013 Jan
Teilnehmer, aktueller Stand:
(1) Gautinger SC
(2) TSV Gilching/A.
(3) TSV Neuried
(4) SC Wessling
(5) TSV Pentenried
(6) SV Planegg
(7) FT Starnberg
(8) Gautinger SC 2