Sa. 19.10.2019 09:00 F1   Gruppe 02 Nord TSV Gilching/A. Gautinger SC Felix/Tilman
Spielort: Sportanlage Gilching, Platz 3, Talhofstr. 13, 82205 Gilching
Sa. 19.10.2019 10:00 E1   Gruppe 06 Nord FC Eichenau Gautinger SC Markus/Dirk
Spielort: Sportzentrum Eichenau, Budrioallee 1, 82223 Eichenau
Treffpunkt: 8.45 am Campus
Wäsche: Florian
Kader: Vini, Jonas, Elias, Constantin, Florian, David, Niki, Korbinian, Tristan.
Sa. 19.10.2019 10:00 E2   Gruppe 10 Nord Gautinger SC 2 1. SC Gröbenzell 2 Flo/Steffi
Sa. 19.10.2019 11:00 F3   Gruppe 08 Nord Gautinger SC 3 TSV 1882 Landsberg 3 Christ/Kreso
Sa. 19.10.2019 12:00 F2   Gruppe 03 Nord Gautinger SC 2 FSV Eching a.A. 2 Tilman/Elias
Treffen: 11:15 Uhr Umkleidekabine

Kader: Matej, Lorenz, Henry, Jonas, Kujtim, Roko, Ludwig, Leonie, Leonard, Felix
Sa. 19.10.2019 14:30 Uhr C1   Kreisklasse 1 FC Eichenau Gautinger SC Martin/Albr.
Treffpunkt: 13:00 Uhr am Campus
Kader:
Fahrer: Obermaier, Mazurek, Krepold
Wäsche:
Sa. 19.10.2019 17.00 Uhr 1.   Kreisklasse 1 FC Landsberied Gautinger SC I Uwe
Vorschau: Die 1ste spielt erstmals an einem Samstag, auswärts. Trotz zwei NLs in Folge steht der GSC auf Platz 3, in der Auswärtstabelle gar auf Rang 2! Dem FC Landsberied, Tabellenletzter, auch in der Heim- und Fairness-Tabelle mit roter Laterne, gelangen in 11 Partien bislang erst ein Sieg, zwei Remis und acht NLs bei 8:21 Toren. Hoppla: 21 Gegentore?! Das sind 8 weniger als Gauting mit 35:29!
Fr. 18.10.2019 17:00 E3   Gr.12 Nord Gautinger SC 3 TSV Gilching/A.3 Lutz
Treff:16:00 Am GSC
Team:2010
Wäsche:Emil
Fr. 18.10.2019 18.15 Uhr D2   Gruppe 1.4 Gautinger SC 2 SG TSV Jesenwang 2 Jens,Ben
Fr. 18.10.2019 19:30 A1   Zugspitze Gr.1.1 Gautinger SC (SG) SpFrd Windach Bernd
Treff: GSC 18:30
Trikots:
Wäsche:
Kader:
Fr. 18.10.2019 spielfrei F4   Gruppe 09 Nord Gautinger SC 4 Jan
Mi. 16.10.2019 17:30 F1   Gruppe 02 Nord Gautinger SC TV Stockdorf 8:2 (4:1)
Wieder viele Tore!
Die F1 setzte im Nachholspiel gegen die Nachbarn aus Stockdorf die Siegesserie fort! In einem phasenweise zerfahrenen Spiel gewannen die GSC Jungs 8-2 und setzten somit den Trend der vielen Tore fort. Stockdorf erwies sich zu Beginn durchaus als unangenehmer Gegner und die Gautinger konnten im Passspiel (leider) nicht an vorangegangene Vorstellungen anknüpfen. Dennoch wurde die spielerische Überlegenheit in Tore umgemünzt und so ging es mit 4–1 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit und einigen Wechseln merkte man, dass durch die Positionsrotation das Spiel bei den GSC Buben noch fahriger wurde. Dennoch geriet man nie in Gefahr und es wurde schließlich auf 8-1 erhöht. Stockdorf setze dann mit Abpfiff noch einen kosmetischen Schlusspunkt zum 2-8.

Toller Start in den neuen Trikots!

Es spielten:
Matej (TW 1.HZ / 1), Paul (TW 2.HZ), Benedikt, Ludi, Peter (2), Vladi (1), Vitus, Louis, Max (1), Juli (3)

Wäsche: Max
Mi. 16.10.2019 19.30 B1   KK Nord Gautinger SC SC Wörthsee 2:6 (1:4)
So. 13.10.2019 13:00 2.   B-Klasse 2 Gautinger SC II TV Stockdorf 2 1:0 (0:0)
JoJo 2000, Daniel H. + Tobi R. + Patrick are back!
Insbesondere Florian Frey zeigte von null auf 100 eine beeindruckende Leistung.
In einem sommerlichen Kick hatten die Hausherren ein leichtes Übergewicht. Defensiv passte vieles, nur im Abschluss waren die Gautinger Jungs leider nicht ausreichend präzise genug. Zu oft landeten die Bälle ohne Druck beim Gegner. Einige Jungs brauchen sicher noch ein paar Trainingseinheiten und dann sollte alles passen.


So. 13.10.2019 15.00 Uhr 1.   Kreisklasse 1 Gautinger SC I SC Olching U23 1:5 (1:3)
Einen klaren Sieger gab es in der Partie des Gautinger SC gegen SC Olching U23 in Gauting, die 1:5 endete.

SC Olching U23 erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 50 Zuschauern durch Frederic Füll bereits nach zwei Minuten in Führung. Valentin Rusch versenkte den Ball in der 16. Minute im Netz des Gautinger SC. Für ruhige Verhältnisse sorgte Christian Sagerer, als er das 3:0 für SC Olching U23 besorgte (28.).

Leon Schwarzenbach war es, der in der 31. Minute den Ball im Tor des Gastes unterbrachte. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. SC Olching U23 legte in der zweiten Halbzeit einen Blitzstart hin. Nur kurz nach dem Wiederanpfiff traf Maximilian Herrmann zum 4:1 (46.). Der fünfte Streich der Elf von Coach Alexander Englisch war Andreas Bartl vorbehalten (85.). Schlussendlich reklamierte SC Olching U23 einen Sieg in der Fremde für sich und wies den Gautinger SC in die Schranken.

Die Lage des Gautinger SC bleibt angespannt. Gegen SC Olching U23 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben. Die Stärke des Gautinger SC liegt in der Offensive – mit insgesamt 35 erzielten Treffern. Der Gautinger liegen auch nach der Pleite auf dem dritten Tabellenplatz.
So. 13.10.2019 17:00 A1   Zugspitze Gr.1.1 FC Eichenau Gautinger SC 2:1 (1:1)
Gauting erwischte nicht seinen besten Tag. Ausfälle von Manu und JoJo waren nicht das Problem. Gauting muss lernen, wie man durch konstruktives Spiel nach vorne Tore schießt.
Sa. 12.10.2019 09:00 E3   Gr.12 Nord 1. SC Gröbenzell 3 Gautinger SC 3 1:13 (0:5)
Treff:7:45 Am Bhf.
Team 2010
Wäsche: Moritz
Sa. 12.10.2019 09:00 F3   Gruppe 08 Nord FC Puchheim 3 Gautinger SC 3 4:0 (0:0)
In einem offenen Schlagabtausch zwischen zwei gleichwertigen Gegnern hatte der Gastgeber das bessere Ende auf seiner Seite. Die Gegentore fielen allesamt unglücklich und erst in den letzten 10 Minuten der zweiten Halbzeit.
Aufstellung: Korbi, Mason, Fabian, Nic, Guerson, Alexander, Philipp, Valentin und Niklas.
Wäsche: Alexander
Sa. 12.10.2019 10.00 Uhr D2   Gruppe 1.4 GW Gröbenzell 2 Gautinger SC 2 1:3 (1:0)
Spiel gedreht; nach einer ersten Halbzeit mt schwachem Zweikampfverhalten, steigert sich die D2 und gewinnt verdient in Gröbenzell.
1:1 Semi nachdem Max den Baller erkämpft hat
2:1 Adem nach Ecke von Max
3:1 Shend

Kader: Tymi, Max, Mika, Shend, Raphael, Jakob, Tibor, Philipp, Adem, Domi, Edvin, Semi
Nachrücker: Theo, Ivan
diesmal nicht dabei: Basti, Kerim, Enis
Wäsche: Philipp
Sa. 12.10.2019 11:00 E2   Gruppe 10 Nord SV Germering 2 Gautinger SC 2 0:1
Spielort: Sportplatz Germering, Max-Reger-Str. 11, 82110 Germering

Auch im 5. Gruppenspiel hält die Siegesserie an.
Bei strahlendem Sonnenschein wurde unser 5. Gruppenspiel gegen den SC Germering auf Kunstrasen in Germering um 11 Uhr angepfiffen.
Es war von Anfang an ein ausgeglichenes Spiel. Es ging hin und her, aber unsere Abwehr mit Lend, Jakob, Leon B. und Luca stand sehr gut und ließ wenige Chancen der Gegner zu. Nach ca. 11 Minuten passte Jonas aus dem zentralen Mittelfeld auf Kian. Kian setzte sich auf der rechten Seite sehr gut gegen seine Gegner durch und flankte auf Basti, der den Ball per Direktabnahme verwandelte. Noch vor der Halbzeit konnte Leo (Tor) einen Schuss mit einer schönen Parade gerade noch an die Latte lenken.
In der zweiten Halbzeit gab es wieder gute Chancen und gute Abschlüsse auf beiden Seiten. Gegen Ende wurde Germering nochmals stärker, aber wir kämpften bis zum Schluss und konnten den 1:0 Vorsprung bis zum Ende verteidigen.
Gespielt haben heute: Leo (Tor), Lend, Jakob, Leon B., Luca, Jonas, Kian und Basti.
Sa. 12.10.2019 11:00 F2   Gruppe 03 Nord Gautinger SC 2 TSV Moorenweis 2 8:1 (1:0)
Wieder in der Spur

Ein gelungenes Debüt für den heutigen Chefcoach Elias: nach einer deutlichen Leistungssteigerung im zweiten Durchgang gewinnt die Gautinger F2 mit 8:1. Höchster Sieg in der jungen Historie dieses Teams - die Regenpleite von Geltendorf ist damit endgültig abgehakt!

Danke an alle Beteiligten und freudige Grüße aus Berlin!

Für Gauting spielten: Henry, Leonard (2), Leandro, David (2), Roko (1), Leonie, Jonas, Leopold, Julian (3)
Sa. 12.10.2019 12:45 D1   Zugspitze Gr.1.2 Gautinger SC TSV 1882 Landsberg 1:1 (1:0)
Schade. Nach drei Siegen nun das erste Remis, dafür eines aus dem obersten Regal. Sehr gut gespielt, sehr guter Gegner, faires Ergebnis.
Sa. 12.10.2019 14:00 Uhr C1   Kreisklasse 1 Gautinger SC SC Maisach 2:2 (1:1)
Leistungsgerechtes Unentschieden

Etliche ungenaue Pässe im Mittelfeld und eng deckende Gegner ließen das Gautinger Spiel nicht so recht in Fahrt kommen.
Die Gautinger blieben heute leider deutlich unter ihren Möglichkeiten.
Das 0:1 für Maisach viel dann aus einem Konter nach einem Ballverlust am gegnerischen Strafraum.
Zum Glück konnte Luki per Foulelfmeter kurz vor der Pause ausgleichen.

Nach der Pause dann ging es ähnlich weiter. Die Maisacher hatten wenig Torchancen bekamen dann aber die Führung nach einem weiteren Foulelfmeter mehr oder weniger geschenkt.
Die letzten 10 Minuten dann drehten die Gautinger nochmal richtig auf und konnten nachdem sich Luki schön auf der linken Seite durchgesetzt hatte zum 2:2 ausgleichen und hatten noch weitere dicke Chancen sogar zum Sieg.

Kader: Felix, Felix, Nici, Erik, Luan, Leo O, Jakub, David, Lukas, Finn, Moritz, Luki, Max G
Wäsche: Max G
Fr. 11.10.2019 17:00 E1   Gruppe 06 Nord Gautinger SC GW Gröbenzell 12:3 (6:2)
Im Nebel ruhet noch die Welt, noch träumen Wald und Wiesen; Bald siehst du, wenn der Schleier fällt, den blauen Himmel unverstellt, herbstkräftig die gedämpfte Welt im warmem Golde fließen.
Eduard Mörike war heut nicht im Kader, aber wie er den goldenen Herbst beschrieb, passte gut zum späten Freitag Nachmittag. Dem Wetter angemessen entwickelte sich ein erfreuliches Spiel, dass jedoch angesichts unserer drückenden Überlegenheit phasenweise auch an einen Sommerkick erinnerte.
Von Beginn an mit Zug zum Tor stellten wir in der ersten Viertelstunde auf 4-0. Dann die Sommerkick-Minuten, in denen Gröbenzell zwei Tore erzielte, treue Leser kennen deren Entstehung auch schon ohne dabei gewesen zu sein. Langholz, alles Gute, Tor. Wir schaffen aber postwendend den Vier-Tore-Abstand wieder und gehen in die sonnige Pause.
Nach dem Wechsel tun wir was fürs Torverhältnis. Zum Teil sah es nach schönem Fussball aus, es waren aber auch unbedrängte Weitschüsse dabei. Zu keinem Zeitpunkt gefährdeter Sieg, danke an Igor für das extrem kurzfristige Einspringen im Tor und Nicolas für die souveräne Spielleitung.
Glänzender Auftakt eines goldenen Herbstwochenendes.
Tore: Niklas (5), Jonas (3), Constantin (2), David, Vini
Fr. 11.10.2019 17:00 F4   Gruppe 09 Nord SC Oberweikertshofen 2 Gautinger SC 4 0:5
Ich kann mich dem Vorbericht der E1 nur anschließen ... auch wir hatten beim Auswärtsspiel schönstes Herbstwetter, was den passender Rahmen für das Spiel bildete. Am Anfang noch etwas eingeschüchtert von den älteren Gegnern , übernahmen die Mini-Kicker nach und nach das Spielgeschehen. Aus ein sehr soliden Abwehr wurden zunehmend die Angriffe sicherer und dadurch auch gefährlicher. Der Wille und der Einsatz der Offensiv-Spieler wurde dann auch entsprechend durch drei Tore in der ersten Halbzeit belohnt. Nach der Pause versuchte der Gegner nochmal dagegen zu halten und es wurde auch das ein oder andere mal recht knapp vor dem Gautinger Tor, aber die ‚Null‘ hielt. Durch zwei wirklich tolle Kombinationen im Passspiel gelangen noch die Treffer 4 und 5, so dass es zum Schluss 0:5 für die Mini-Kicker des Gautinger SC stand. Vielen Dank an die Kids und auch an die mitgereisten Fans für diesen schönen Nachmittag :)
Fr. 11.10.2019 17:30 C2   Gruppe 1.3 SC Malching Gautinger SC 2 1:10(0:2)
Treff:16:00 Am Bhf.
Team:2010
Wäsche:Luka
Spielort ist Maisach. Sportplatzstr.7
Do. 10.10.2019 16:00-17:00 F5   Training fällt heute aus! Larissa
Wegen Verhinderung der Trainerin und Krankheit des Ersatz-Trainers muss das Training heute leider entfallen!
Do. 10.10.2019 19:30 Uhr B1   Kreisklasse SV Germering Gautinger SC 1:0 (0:0)
Mo. 07.10.2019 17:30 F4   Gruppe 09 Nord SV 1949 Haspelmoor 2 Gautinger SC 4 0:7
Die mitgereisten Fans unserer ‚Mini-Kicker‘ hatten trotz leichtem Regen viel Freude am Spiel ihrer Kids. Beim gestrigen Nachholspiel beim SV Haspelmoor gewannen die Kids verdient mit 7:0. Von der ersten Minute an setzten die Mini-Kicker den Gegner unter Druck. Nur beim Abschluss fehlten in den ersten 10 Minuten noch die letzte Konsequenz. Doch nach einem guten Solo unseres Stürmers Mitte der ersten Halbzeit fiel dann das verdiente erste Tor. Wie bei einem umgelegten Schalter drehten nun die Mini-Kicker auf und durch gute erste Pässe erzielten sie wenige Augenblicke die Treffer zum 0:2, 0:3 und 0:4. Allein der gegnerische Torwart verhinderte weitere Treffer. In der zweiten Hälfte wurden dann zwar an verschiedenen Positionen die Spieler gewechselt, aber das tat dem Spiel keinen Abbruch. Zum Ende hieß es dann 0:7 für die Mini-Kicker des Gautinger SC.

Vielen Dank an die Mannschaft und den tollen Fans :)
So. 06.10.2019 10:30 Uhr C1   Kreisklasse 1 (SG) FC Aich Gautinger SC 4:2 (2:2)
0:2-Führung verspielt

Das Spitzenspiel beim FC Aich gingen die Gautinger mit viel Energie und Spielfreude an. Der Ball lief gut durch die Reihen der Gautinger, sodass sich die Mannschaft immer wieder Torchancen erarbeiten konnte.
Der Führungstreffer zum 0:1 gelang dann auch nach energischem Einsatz von Elias in seinem Abschiedsspiel auf der rechten Seite, der seinen Gegner zu einem Abspielfehler zwang. Max konnte den zu kurz geratenen Rückpass auf den Torwart erwischen und schön auf Luki querlegen.

Das 0:2 erzielte dann Max per Kopf nach einer Ecke von links.
Leider fiel dann prompt eine Minute später der Anschlusstreffer für Aich und die Stimmung wurde deutlich rauher.
Drei Minuten vor der Pause gab es dann auch noch einen etwas dubiosen Elfmeterpfiff gegen Gauting, nachdem ein Aicher Spieler ohne Fremdeinwirkung im Strafraum liegen geblieben war.
Der Elfer ergab dann den 2:2 Pausenstand.

Nach der Pause ging das Spiel auf dem gleichen hohen Niveau weiter. Allerdings ließen die Gautinger so ab der 50ten Minute sich das Spiel im Mittelfeld aus der Hand nehmen. Pässe wurden ungenauer und der Gegner mit seinen zwei schnellen Flügelspielern konnte immer wieder Druck auf die Gautinger Abwehr aufbauen.

Das 3:2 und 4:2 für die Hausherren fiel dann innerhalb von 5 Minuten.
Obwohl die Gautinger nochmal alles nach vorne warfen, war heute nicht mehr drin.
Die Revanche gibt es in der Rückrunde zuhause.

Kader: Leo, Leo, Nici, Jaden, Erik, Felix H, Moritz, Finn, Lukas, Elias, Max G, Luki, Jurica, Tim
Fahrer: Gindele, Gebhard, Jud, Seebaß
Wäsche: Leo Gebhard